Nordpeis Kaminöfen Orion

850,- €

inkl. MwSt (19%) zzgl. Versandkosten

Nordpeis Orion

Ein kleiner Stern unter den Kaminöfen: Der Nordpeis Orion

Sieht man den Nordpeis Orion zum ersten Mal, dann will man seinen Augen nicht so recht trauen: Diese Feuerstelle wirkt mit gerade einmal 62 Zentimetern Höhe wie der kleinste Kaminofen, den Sie vielleicht jemals gesehen haben. Er wirkt einfach niedlich, gemütlich und verträumt. Dieser Effekt wird natürlich durch seine vier Standfüße in angedeuteter Krallenform noch verstärkt.
Aber der kleinste Ofen aus der Nordpeis Familie braucht sich hinter seinen großen Brüdern keineswegs zu verstecken. Und in der Tat: So wie sich der Orion präsentiert, ist er wirklich ein kleiner Stern. Ganze 4,9 kW Nennleistung verstecken sich in diesem kleinen Kraftpaket. Aber kann der Kaminofen auf mit seinen inneren Werten überzeugen?

Mehr Leistung, als man ihm ansieht

Der Korpus ist aus Gusseisen gefertigt und hat eine raue Oberfläche. Angedeutete Verzierungen verleihen dem Äußeren kleine Highlights. So wird die Seite beispielsweise durch eine ornamentale Landschaft mit einem Baum verziert. Der seitliche Rauchrohrausgang wurde geschickt in die Szenerie mit eingebunden und wirkt wie eine kleine Sonne. Der Kaminofen besitzt eine ordentliche Sichtscheibe für seine Größe. Anders als bei den großen Öfen hat Nordpeis den Ofen so gestaltet, dass die Holzscheite längs eingelegt werden.
Die Brennkammer ist mit Thermotte ausgekleidet und hat den Charme eines rustikalen Backofens. Backen können Sie mit dem Kaminofen Orion zwar nicht - Warmhalten oder kleine Mahlzeiten zubereiten schon. Denn der Clou an diesem Modell ist, dass er oben eine abnehmbare Gussplatte besitzt. Sie kann genauso verwendet werden, wie Sie es schon von holzbefeuerten Küchenherden her kennen.

So verhält sich der Nordpeis Orion im Test

Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, den kleinen Orion einmal selbst zu befeuern. Es ist erstaunlich, dass in das kleine Gerät Holzscheite bis zu einer Länge von etwa 30 Zentimetern hineinpassen. Das Anzünden geht schnell und zügig. Der Holzgriff für den Türverschluss ist abnehmbar und kann auch für die Regelung der Primär- und Sekundärluft verwendet werden. Bereits nach kurzer Zeit ist uns das ruhige Abbrandverhalten aufgefallen, was für eine gute Verarbeitung und eine hohe Qualität spricht.
Noch ein Wort zu seiner Größe: Gerade in kleinen Räumen oder einem Gartenhäuschen ist das seine große Stärke. In der Leichtgewicht-Leistungsklasse gibt es nur sehr wenige Modelle. Umso schöner, dass Nordpeis mit dem Orion einen ernstzunehmenden und hochwertigen Ofen geschaffen hat, der genau diese Wünsche erfüllen kann. Fazit: Der Nordpeis Orion ist zwar klein, aber oho!

Merkmale Kaminofen Orion

  • kleiner kompakter Ofen mit geringer Leistung
  • gefertigt aus Gusseisen
  • Rauchrohranschluss hinten, oben oder seitlich möglich
  • abnehmbarer Türgriff aus Holz
  • ausgestattet mit Primär- und Sekundärluft
  • seitlich mit Landschaftmotiv
  • Feuerraum mit hitzebeständiger Thermotteauskleidung
  • praktische Warmhaltefunktion für Speißen oder Getränke
  • geeigneter Brennstoff: Holz
  • zulässiger Mehrfachbelegung des Schornsteines

Prüfungen

  • DIN EN 13240
  • BImSchV Stufe 1 + 2
  • Art. 15a B-VG (Österreich)
  • LRV (Schweiz)

Montageanleitungen

Orion Montageanleitung DE

Technische Informationen

Orion_Leistungserklärung
Orion Maßzeichnung

Zusatzinformation

Name Nordpeis Kaminöfen Orion
Artikelnummer SN-00000-003
Hersteller Nordpeis
Brennstoff Holz
Herstellergarantie (Jahre) 2
Verbrennungsluft raumluftabhangig
Heizleistung (KW) 5
Heizvermögen bis: (m3) 88
Leistungsbereich 2-6 kW
Grundform Eckig
Verkleidung Stahl
Farbe Schwarz
Verglasung Front
Höhe (cm) 62.5
Breite (cm) 32.5
Tiefe (cm) 51.0
Gewicht (kg) 72
Ø Rauchrohranschluss 125
max. Länge Holzscheite (cm) 30
Wirkungsgrad (%) 84
Speicherofen Nein
Lieferzeit (Werktage) 10
Transport costs Gratis

Bitte Beurteilen Sie diese Seite

  • Bitte lassen Sie Ihre Namen und E-Mail-Adresse, wenn Sie kontaktiert werden möchten.